Der Württembergische Leichtathletikverband verlieh Jürgen Fritz die silberne Ehrennadel. Überreicht wurde diese Auszeichnung im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Leichtathletikabteilung der KSG Gerlingen durch den Abteilungsleiter Robert Meier. Der WLV ehrt damit Jürgen Fritz für seine langjährige und sehr erfolgreiche ehrenamtliche Tätigkeit.

Robert gratuliert Jürgen zur silbernen Ehrennadel

Jürgen hat sich bereits insgesamt 15 Jahre in Funktionen des KSG Hauptvereins und der Abteilung Leichtathletik eingebracht, unter anderem als stellvertretender Abteilungsleiter. Darüber hinaus war Jürgen 10 Jahre für die Organisation des renommierten Solitudelaufs verantwortlich; in dieser Zeit stiegen die Teilnehmerzahlen um 50%. Jürgen ist aber auch als erfahrener Ratgeber geschätzt und als einer, der immer “mit anpackt”. Die Leichtathleten freuen sich, ihn im Team zu haben.  (mni/obe)