A+ A A-

Sportcamp 2017

  • Veröffentlicht am Freitag, 16. Juni 2017 09:17
  • Geschrieben von Volker Sprenger

Auch dieses Jahr war das Pfingstferiensportcamp für Kinder von 6- bis 12 Jahren wieder ein voller Erfolg.

Vom 6. Bis 9. Juni kamen jeden Morgen 80 motivierte, sportbegeisterte Kinder um 8.30Uhr in die Brückentorhalle um sich dort in den unterschiedlichsten Sportarten auszupowern. Dort erwartet wurden sie von engagierten Trainern und einem routinierten Organisationsteam.

Nach einem kleinen Frühstück  ging es mit den ersten 90 Minuten Sport los. Anschließend folgte eine kleine Pause, in denen den Kindern kleine Snacks und ausreichend Getränke zur Verfügung standen; Dank einer Spende des Getränke Maischs. Danach kamen die nächsten 90 Minuten Sport und dann ging es in die Mittagspause. Das Essen, gekocht von unserem Vereinswirt der Kaminstuben Gerlingen, wurde von den Kindern für gut empfunden, so dass einige sich auch einen 3ten und 4ten Nachschlag holten.

Danach ging es nochmal mit 2mal 90 Minuten, getrennt durch eine kurze „Apfelpause“ weiter.

Gegen Ende der Woche merkte man einigen Kinder doch Ermüdungserscheinungen an, aber trotzdem waren alle die meiste Zeit mit guter Laune und Spaß bei der Sache.

Die vielen unterschiedlichen Sportarten brachten viel Abwechslung; so konnten die Kinder in den üblichen Sportarten wie Badminton,  Basketball, Fußball, Gymnastik, Handball, Leichtathletik, Tischtennis, Turnen und Volleyball ihre sportlichen Fähigkeiten erweitern, aber wir hatten auch eine ganze neue Sportart wie Frisbee dabei.


Frisbee spielen auf dem Roten Platz

Auch Sport und Spiel mit Sonja und Florian bereitete große Freude.


Volleyball-Grundlagen


Badminton-Aufschlagtraining


Tischtennis

Hiermit möchten wir uns nochmal bei allen Trainern, Betreuern und sonstigen fleißigen Helfern herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement bedanken und freuen uns (nach einer kleinen Entspannungsphase) auch schon aufs Sportcamp 2018.

Das Organisationsteam der KSG Gerlingen