A+ A A-

Lungensport

  • Veröffentlicht am Donnerstag, 07. Juli 2011 19:50

Lungensport auf der Schillerhöhe

Gemeinsam mit der Klinik Schillerhöhe bietet die KSG eine Lungensportgruppe auf dem Gelände der Klinik Schillerhöhe an.

Was ist Lungensport ?
Lungensport ist Sport und Bewegung für chronisch Atemwegserkrankte in einer sportlich und medizinisch qualifiziert geleiteten Gruppe. Lungensport soll dem Patienten helfen aktiv zu werden und in einer Gruppe gleichartig Erkrankter den Spaß an der Bewegung wiederzuentdecken. Weitere Ziele sind, durch gezielte körperliche Belastung die Folgen der Erkrankung zu lindern, die Belastbarkeit und somit die Leistungsfähigkeit zu steigern. Durch die Verminderung der Atemnot soll die Erkrankung stabilisiert werden und die Lebensqualität erhöht werden.

Wer kann mitmachen ?
Mitmachen können Patienten mit und ohne Sauerstoffversorgung, mit Asthma, chronischer Bronchitis und anderen Atemwegserkrankungen. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Untersuchung durch den zuständigen Facharzt. Dieser verordnet die Teilnahme am Lungensport.   

Noch Fragen ?
dann wenden Sie sich an
Thomas Becher
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Abteilung Physiotherapie der Klink- Schillerhöhe       
Telefon: 07156/203-7591